ISIN IE00B4X9L533

WKN A1C9KK

Ticker Symbol H4ZJ


Anlagestrategie des A1C9KK ETF

Das Anlageziel des HSBC ETF ist die Performance des Referenzindex (MSCI World Index) zu replizieren. Dabei soll vor allem der Tracking Error minimiert werden. Das bedeutet, das Risiko, dass die Performance des ETF von der Performance des Vergleichsindex abweicht, soll minimiert werden.

Wie auch die anderen MSCI World ETFs, die sich am MSCI World Index orientieren, investiert auch dieser in Unternehmen aus weltweit 23 Industrieländern (nach Marktkapitalisierung gewichtet).

Entwicklung des HSBC MSCI World UCITS ETF

Der ETF wurde bereits im Jahr 2010 (Auflagedatum: 08.12.2010) von HSBC in Irland aufgelegt.

A1C9KK Rendite – Performance, Chart und Dividende

Die Wertentwicklung des HSBC Fonds betrachten wir im nächtsten Abschnitt. Ebenfalls wird im Chart die Kursentwicklung der letzten 12 Monate dargestellt. Im Punkt Dividende stellen wir dir die Ausschüttungen des ETFs für die letzten 4 Jahre vor.

*

A1C9KK Performance

In der unten stehenden Tabelle ist die annualisierte Performance des HSBC MSCI World UCITS ETF dargestellt. Damit erhält man eine Tracking Differenz (mit der Tracking Differenz wird die Differenz zwischen dem Ertrag eines ETF und dem Ertrag des zugrunde liegenden Index beschrieben) von 0,12% auf 1-Jahressicht, 0,30% auf 3-Jahressicht und 0,04% auf 5-Jahressicht.

Der HSBC ETF hat auf 1,3 und 5 Jahre gesehen eine bessere Wertentwicklung als sein Vergleichsindex, der MSCI World Index. Seit Auflage hingegen war die Performance des Vergleichsindex ein wenig besser. Hier besteht eine Tracking Differenz von -0,07%.

1 Jahr3 Jahre5 JahreSeit Auflage
ETF4,75%7,55%5,93%8,08%
Vergleichsindex4,63%7,24%5,88%8,15%
Nettowertentwicklung in Basiswährung (Veränderung in %) – (Stand:08.04.2020)

A1C9KK Chart

A1C9KK Dividende

Der HSBC MSCI World UCITS ETF ist ein ETF mit der Ertragsverwendung „Ausschüttend“. Dementsprechend werden Erträge an Anleger und Investoren ausbezahlt. Das Ausschüttungsintervall ist vierteljährlich. Die Auszahlungen erfolgen im Regelfall in den Monaten Februar, Mai, August und November. Wer ausschüttende ETFs bevorzugt, kann sich die Sparplan-Angebote von der Consorsbank* bzw. Smartbroker* zum HSBC MSCI World einmal genauer ansehen.

In der folgenden Tabelle findest du eine Übersicht der Ausschüttungen aus den letzten vier Jahren sowie eine Prognose für dieses Jahr:

ZeitraumBetragAusschüttungsrendite
2020 (Prognose)0,27€1,70%
20190,41€2,51%
20180,38€2,20%
20170,35€2,11%
20160,32€2,10%
Die A1C9KK Dividende sowie die Ausschüttungsrendite für den HSBC ETF

A1C9KK Sparplan

Mehrere Broker haben ein A1C9KK Sparplan Angebot in ihrem Produktportfolio. Hier sind vor allem die Angebote bei Smartbroker und der Consorsbank zu nennen:

BankTestberichtSparrateGebühr pro SparrateDepotgebührWeitere Informationen
★★★★★ab 25€1,5%kostenlosMehr erfahren
★★★★★ab 25€0,80€kostenlosMehr erfahren

Daten und Fakten zum HSBC MSCI World UCITS ETF

Das Wesentliche zum HSBC MSCI World ETF wird in diesem Abschnitt noch einmal kurz zusammengefasst. Das verwaltete Vermögen des in Irland aufgelegten Fonds beträgt etwas mehr als 1,6 Milliarden US-Dollar. Es befinden sich etwa 1400 Positionen im ETF. Der Fondsanbieter ist „HSBC ETF“ und die Fondswährung USD.

Die Gesamtkostenquote des ETF liegt bei 0,15% pro Jahr. Es wird die pyhsische Replikationsmethode verwendet. Durch Optimiertes Sampling soll der Vergleichsindex so genau wie möglich nachgebildet werden. Die durchschnittliche jährliche Tracking Differenz beträgt 0,06%.

Kosten

Gesamtkostenquote (TER): 0,15% p.a.

Ertrag/Steuern

ReferenzindexMSCI World Index
AnlageklasseAktien
Anzahl der Positionenca. 1406
GewinnverwendungAusschüttend
Ausschüttungsintervallvierteljährlich
FondsdomizilIrland
SteuerdatenSiehe Bundesanzeiger

*Alle Daten in diesem Beitrag haben folgenden Stand: Februar 2020. Der Kurs des ETF sowie das Chart werden täglich aktualisiert.

Risiko

Fondsgröße: > 1.600 Mio USD*

Technische Daten

ISINIE00B4X9L533
WKNA1C9KK
Ticker SymbolH4ZJ
FondsgesellschaftHSBC ETF
ReplikationsmethodePhysisch (Optimiertes Sampling)
Rechtliche StrukturETF
UCITSJa
Strategie RisikoLong-only
FondswährungUSD
Auflagedatum08 Dezember 2010

Zusammensetzung des HSBC MSCI World UCITS ETF

Nach Sektoren

Der ETF legt Wert auf breite Diversifikation. Insgesamt investiert er in 11 unterschiedliche Sektoren und mehr als 1400 Unternehmen.
Der HSBC ETF setzt – wie eigentlich alle MSCI World ETFs – hauptsächlich auf die Sektoren IT, Finanzen & Gesundheit

Nach Länder

Der A1C9KK ETF legt das Fondsvermögen in Unternehmen aus weltweit 23 Industrieländern an.
Nach den USA wird vor allem in Unternehmen aus Japan und dem Vereinigten Königreich investiert

Top-Positionen

Momentan sind im ETF von HSBC ca. 1400 Positionen aus weltweit 23 Industrieländern enthalten. Die 10 Positionen mit dem größten Anteil sind:

UnternehmenProzent
Apple Inc.2,98
Microsoft Corp.2,86
Alphabet Inc.1,96
Amazon.com Inc.1,92
Facebook Inc.1,11
JPMorgan & Chase & Co.0,91
Johnson & Johnson0,88
Visa Inc.0,78
Nestle SA0,76
Procter & Gamble0,70
Gesamt 14,86
Das sind die Top 10 Positionen des HSBC MSCI World UCITS ETF

Hinweis: Die Gewichtung der Positionen kann sich verändern.

Was bei den Top 10 ins Auge sticht, ist der jeweilige Unternehmenssitz. Bei 9 von 10 Unternehmen handelt es sich um Unternehmen aus den USA. Insgesamt machen die Top 10 in etwa 15 Prozent des ETF aus.

Infografik zum HSBC MSCI ETF

Infografik zum HSCB MSCI World ETF (A1C9KK)
Infografik HSBC MSCI World UCITS ETF